Über mich | Mein Weg zur Massage

 

Schon als Jugendliche habe ich gerne massiert und die Erfahrung gemacht, dass meine Hände anderen Menschen gut tun. 2008 erfuhr ich von der TouchLife® Methode und war sofort fasziniert. Ich habe mich ziemlich schnell für die Grundausbildung angemeldet. Heute würde ich sagen, ich bin meinem Herzen gefolgt.

Kurz vor Beginn der Ausbildung wurde ich schwanger, was aber kein
Hindernis, sondern eine Bereicherung war. Während der Grundausbildung
kam meine Tochter zur Welt, die schon im Bauch alle 4 Wochen indirekt mit massiert wurde. Sie war ein sehr ausgeglichenes und entspanntes Baby.
Meine Massageerfahrungen während der Schwangerschaft kann ich jetzt
an andere Schwangere weiter geben. Das ist eine sehr erfüllende Arbeit.

Nach der Grundausbildung habe ich an mehreren Fortbildungen teilgenommen. Während des Jahrestrainings Meridian- und Organmassage kam mein Sohn zur Welt, der ebenfalls das Glück hatte im Bauch massiert
zu werden.

Ich bin Mitglied im internationalen TouchLife® Massagenetzwerk.

 

 

Vita

 

Judith Zühlsdorf

Geboren 1977

verheiratet, 2 Kinder

 

2017

 

 

 

2016/2017

 

 

2015/2016

 

seit 2014

 

2011

 

2010/2011

 

seit 2010

 

seit 2009








2009

 

2008/2009

 

2006/2009

 

1999 bis 2006

Geplante Fortbildungen:

  • Massage bei Demenz
  • Massage als Sterbebegleitung

 

Assistenz Assistenz am Institut Henkel, Darmstadt

Begleitung der aktuellen Grundausbildung

 

TouchLife®-mobil Fortbildung

 

Tätigkeit als Sonderschullehrerin

 

Geburt meines Sohnes, Elternzeit

 

Tätigkeit als Sonderschullehrerin

 

Tätigkeit als TouchLife® Praktikerin

 

TouchLife® Fortbildungen am Institut Henkel, Darmstadt

  • Massage in der Seitenlage
  • Meridianmassage am Rücken
  • Seitlicher Hals- und Haramassage
  • Jahrestraining Meridian- und Organmassage
  • Massage des Konzeptions- und Gouverneursgefäßes

 

Geburt meiner Tochter, Elternzeit

 

TouchLife® Grundausbildung ärztlich zertifiziert,
Institut Henkel, Darmstadt

 

Tätigkeit als Sonderschullehrerin

 

Studium Lehramt an Sonderschulen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Referendariat, 2. Staatsexamen